Tattoo mit Charakter

Widmen sich an die Kunden, welche sich Tätowierungen mit Bedeutung wünschen.

Was bedeutet dies?

Ich erkläre dies mit folgendem Beispiel:

Ein Kundin kommt in das Studio und wünscht eine Tätowierung für den – leider – verstorbenen Vater. Sie wünscht eine Erinnerung an ihn und erklärt uns ihre Vorstellungen und Ideen. Im Prinzip sind das auch Motive: Name, Spruch, Flügel, Kreuz, Engel etc. All dies erinnert sie an ihren Vater.

Auf die Frage, warum sie sich genau diese Symbole ausgewählt hat erklärt sie: Den Namen hat sie sich ausgewählt, weil der Vater so hiess. Den Spruch, weil er sie daran erinnern soll, dass alles vergänglich ist. Die Flügel weil ihr Vater nun bei den Engeln ist. Das Kreuz weil er ihr den Glauben an das Leben schenkte…

Als ich sie fragte, wie ihr Vater war, was für Gefühle sie mit ihm verbindet, was ihr im Gedächnis blieb, begann sich die Kundin zu erinnern. Tränen erfüllt erklärt sie, wieviel ihr Vater ihr bedeutete.

Alles, was sie auswählte seien Erinnerungen an ihren Vater. Aber wo bleibt der Kern Ihrer Gefühle, die solch eine Tätowierung wiederspiegeln soll?

Und hier startet die Geschichte mit der Charakter-Tätowierung.

Ich höre mir ihre Geschichte um diese gewünschte Tätowierung an und mache mir Notizen. Im gleichen Zug frage ich sie: Was ist, wenn Du eine Tätowierung hättest, die deinen Vater, deine Gefühle zu ihm beschreibt? Welche deinen und seinen Charakter festhält, welche dir beim Anblick sofort wieder Erinnerungen an deinen Vater weckt?

Ich erkläre ihr die Grundlage des Gesprächs. Frage sie, ob sie ein Album mit Bildern von ihm und ihr hat. Welches Bild sei ihr Lieblingsbild. Was fühlt sie, wenn sie dieses Bild anschaut.

Und jetzt soll sie das Bild beiseite legen, nur den Namen nehmen und mir sagen, was sie sieht und fühlt. Ihre Antwort war: “Nichts… Ich sehe nur den Namen meines Vaters.”

Genau aus dem Grund verbrachte ich die letzten Jahre damit zu ergründen, wie man eine Tätowierung erstellt, welche die selben Emotionen wie ein Bild aus dem Album weckt.

Ich garantiere Ihnen, sobald Sie die neue Umsetzung gesehen haben, Sie Ihre erste Idee sofort verwerfen. Sollten Sie dann immer noch an Ihrer ersten Idee festhalten, so dann… erhalten Sie diese zur Hälfte des Preises.

Kein Kunden, dem ich eine Möglichkeit einer Charakter-Tätowierung zeigte, blieb bei seiner ursprünglichen Idee.

90% entscheiden sich für eine Charakter-Tätowierung.

10% brachen die Idee einer Tätowierung ab.

Sie fragen sich bestimmt, warum die Kunden die Idee abbrachen?

Sie gingen wieder, weil sie nicht bereit waren, einen Kompromis einzugehen. Aber sie sahen ein, dass sie es eines Tages bereuen würden, ihre erste Idee tätowiert zu bekommen.

Wie entsteht ein Kompromiss?

Die ideale Tätowierung erhalten Sie, wenn Sie bei der Körperstelle, der Grösse, dem Preis nicht eingeschränkt sind. Wenn Sie 100% überzeugt von Ihrem Wunsch nach einer Tätowierung sind, machen Sie Gebrauch von Ihrer Idee, meiner Erfahrung und meines Wissens. Dann erhalten Sie garantiert mehr als erwartet.

Auf welche Art wird ein Charakter-Tattoo erstellt?

Gerne möchte ich die Kundin mit dem verstorbenen Vater zu einem erneuten Gespräch einladen. Eine Unterhaltung dieser Art kann anstrengend und emotional sein. Ich muss feststellen können, was sie sich eigentlich genau wünscht. Sie muss mir sagen, was ihr Vater ihr bedeutete, Gefühle gebunden an den Vater… In diesem Prozess kann es zu Ideen kommen, an diese sie nie gedacht hätte. Die Kundin sollte nicht voreingenommen sein. Im Gegenteil, dies ist kontraproduktiv und wir verlieren bloss Zeit.

Meine Funktion während des Gesprächs ist es,die Kundin so zu lenken, dass sie ihre eigene Kreativität entdeckt.

Den Hergang solch eines Gesprächs kann ich nicht niederschreiben, da sehr individuell und vom Kunden abhängig verlaufen. Aber gerne würde ich den Glanz und die Zufriedenheit des Kunden umschreiben, wenn wir mit dem Gespräch zu ende sind.

Stellen Sie sich vor, Sie sehen z.b. einen Balon, Himmel, Feder… Geschrieben auf einem Blatt Papier… Und sie sind sich mehr als nur sicher, dass sie diese Dinge an Ihrem Körper haben möchten.

Ab dem Moment, in dem mir der Kunde dessen Wunsch mitteilt, übernehme ich als Tattoo-Artist das Zepter und designe nach vorhandenem Budget und der Körperstelle.

Glauben Sie es oder nicht, wenn Sie etwas wirklich an sich tragen möchten, dann ist es sicher das, was Sie haben möchten und dann ist es egal ob es schwarz, rot, realistisch, tribal etc. ist. Wichtig ist nur, dass Sie sich im Design wiedererkennen.

Wem ist solch ein Gespräch zu empfehlen?

  • Personen, welche gerne ein Original und Unikat haben möchten
  • Personen, welche nicht voreingenommen sind gegenüber der Grösse, der Körperstelle und dem Preis
  • Personen, die es bis ans Lebensende 100% nicht bereuen
  • Personen, welche es interessiert, dass ihr bedeutungsvolles Tattoo wunderschön an ihnen aussieht
  • Personen, welche zu Kompromissen bereit sind

Was ist garantiert?

  • Garantiert ist, dass Sie das ausgesuchte Design nie bereuen werden
  • Garantiert ist Ihnen eine Realisierung, welche Sie sich selbst ausgedacht haben
  • Garantiert ist, dass Sie Ihre Meinung zu ihrem ersten Vorschlag ändern werden
  • Garantiert ist, dass es Ihnen egal sein wird, was andere davon denken. Denn Sie haben etwas ausgesucht, womit Sie ihr Lebenlang zufrieden sein werden
  • Garantiert ist, dass Sie von ihrem ersten Gedanken abweichen werden ohne dass ich Sie beeinflusse
  • Garantiert ist, dass Sie sich wie eine kreative und individuelle Person fühlen werden, welche Charakter hat
  • Garantiert ist eine einzigartige Tätowierung die bis jetzt noch nie bestand